VERSTEHEN

INFORMIEREN, VERSTEHEN & ANWENDEN

Das Wissen über die eigene Erkrankung und das Einschätzen von Körpersignalen sind wesentliche Stellhebel für die Steigerung der Lebensqualität.

Insbesondere kurz nach der Diagnosestellung stehen Menschen mit einer CED häufig vor der Herausforderung die Erkrankung und deren Auswirkungen anzunehmen und damit einen neuen Alltag zu finden.

Das Wissen über die eigene Erkrankung und das Einschätzen der Körpersignale sind wesentliche Stellhebel für die Steigerung der Lebensqualität. Deshalb setzen wir uns dafür ein den Zugang zu krankheitsrelevanten Wissen zu erleichtern, die Aneignung von relevantem Wissen und Methoden und Integration in den Alltag zu fördern.

Podcast

Mit einer Mischung aus Erfahrungsberichten, Fachbeiträgen, Interviews und Motivationsreden gibt unser Podcast Hilfestellungen und Anregungen für Menschen mit einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung und deren Angehörige. Wie sieht der Alltag mit einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung (CED) aus? Was ist das überhaupt? Diagnose CED, was heißt das für mich? Wie schaffe ich es die Krankheit anzunehmen und das Beste daraus zu machen? Wir gelingt es mir trotzdem glücklich zu sein? Diese und weitere Fragen stellen sich viele Betroffene. Deshalb möchten wir vom CHRONISCH GLÜCKLICH e. V. mit diesem Podcast Hilfestellung zur Selbsthilfe bieten.

Blog

Eine CED stellt einen häufig vor viele Herausforderungen im Alltag. Hier hilft es sich nach und nach relevanten Wissen anzueignen und seine CED und den eigenen Körper so besser verstehen zu können. Aber wo die richtigen Informationen finden? Mit unserem Blog möchten wir Euch den Zugang zu krankheitsrelevantes Informationen erleichtern, Erfahrungsberichte bereitstellen und Optionen bieten Euch mit Eurer CED proaktiv auseinander zu setzen und mit uns in den Austausch zu treten.

Hierbei handelt es sich um Informationen rund um das Krankheitsbild selbst, aber auch um Themen wie Achtsamkeit, Bewegung, Partnerschaft, Stressmanagement, Karriere… Themen aus dem Leben mit einer CED.

„Ach Du Scheiße“-Buch

Gemeinsam mit Kirsten Schneider haben wir ihr Buch „Ach Du Scheiße!“ veröffentlicht. Auf 95 Seiten ist in diesem Buch zu lesen, was es mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen auf sich hat, was die Erkrankung für das Leben bedeutet und wie es gelingen kann, selbstbewusst mit der CED umzugehen.

Besonders ist, dass das Buch auch Themen aufgreift, die häufig verschwiegen werden: Finde ich einen Partner, der damit klarkommt? Kann ich trotzdem Kinder bekommen? Kann ich meinen Beruf weiter ausüben? Außerdem werden eine Reihe von „Bauchfreunden“ vorgestellt.